In Folge 1 unserer neuen Reihe "Bedeutungsvoll – Dinge und ihre Geschichte(n)" stellt Dr. Sandra Ferracuti, Afrika-Referentin und Kuratorin der Ausstellung "Wo ist Afrika?", eine Skulptur des mosambikanischen Künstlers Samson Makamo vor. Besonders wichtig für sie sind die persönlichen Verbindungen, die sie mit Makamo teilt und die dieses Objekt so bedeutungsvoll für sie sein lassen.

© Linden-Museum Stuttgart, Harald Völkl