Veranstaltungsprogramm

Kuratorinnenführung | Sonderausstellung



Mit Dr. Doris Kurella, Amerika-Referentin

Die Große Landesausstellung eröffnet einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken.

Gebühr: EUR 8,- zzgl. Sonderausstellungseintritt

Nur für Einzelpersonen bzw. Kleinstgruppen. Keine Reservierung möglich.

Hinweise für den Besuch

 

 

Ferienführung für Erwachsene | Sonderausstellung



Vom Miteinander und Füreinander im gesellschaftlichen Zusammenleben

Ferienführung für Erwachsene durch die Große Landesausstellung „Azteken“ mit Dr. Birgit Wüller


Geteilte Freude ist doppelte Freude, und geteiltes Leid ist halbes Leid?! Wir nehmen die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen, die durch das Corona-Virus bedingten Kontaktbeschränkungen und zunehmenden sozialen Ungleichheiten zum Anlass, über Ideen und Vorstellungen von Solidarität, Freundschaft, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft ins Gespräch zu kommen. Wie prägen sie das gesellschaftliche Zusammenleben, und welchen Veränderungen unterliegen sie? Fürsorge und Zusammenhalt sind auf vielfältige Weise auch in religiösen und philosophischen Weltbildern verankert oder werden durch Regelwerke und Traditionen bestimmt.

Gebühr: EUR 6,- zzgl. Ausstellungseintritt

Anmeldung bis 30.7.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de

Führung | Sonderausstellung



Die Große Landesausstellung eröffnet einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken.

Gebühr: EUR 5,- zzgl. Sonderausstellungseintritt

Nur für Einzelpersonen bzw. Kleinstgruppen. Keine Reservierung möglich.

Hinweise für den Besuch

 

 

Ferienprogramm ab 8 | Sonderausstellung



Ferienprogramm für Kinder ab 8 Jahren in der Großen Landesausstellung "Azteken" mit Daniela Biermann

Was hält Freundschaften zusammen? Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und füreinander zu sorgen sind grundlegend für jedes Zusammenleben. Was fehlte dir am meisten, als du wegen des Corona-Virus nicht zur Schule gehen konntest, deine Freund*innen oder Großeltern nicht getroffen hast? Wir beschäftigen uns auf spielerische Weise mit Kunstwerken und Alltagsdingen, die Gemeinsamkeit stiften und suchen Antworten auf die Fragen: Was macht eine Familie zur Familie? Was sind Zeichen der Zuneigung, des Zusammenseins und des Willkommens?

Gebühr: EUR 4,- inkl. Ausstellungseintritt
Anmeldung bis 30.7.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de

Führung | Sonderausstellung



Die Große Landesausstellung eröffnet einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken.

Gebühr: EUR 5,- zzgl. Sonderausstellungseintritt

Nur für Einzelpersonen bzw. Kleinstgruppen. Keine Reservierung möglich.

Hinweise für den Besuch

 

 

Direktorinnenführung | Sonderausstellung



Mit Prof. Dr. Inés de Castro

Die Große Landesausstellung eröffnet einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken.

Gebühr: EUR 10,- zzgl. Sonderausstellungseintritt

Nur für Einzelpersonen bzw. Kleinstgruppen

Anmeldung erforderlich bis 4.8.:
Tel. 0711.2022-579
fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de

Hinweise für den Besuch

 

 

Ferienführung für Erwachsene | Sonderausstellung



Vom Miteinander und Füreinander im gesellschaftlichen Zusammenleben

Ferienführung für Erwachsene durch die Große Landesausstellung „Azteken“ mit Dr. Birgit Wüller

Geteilte Freude ist doppelte Freude, und geteiltes Leid ist halbes Leid?! Wir nehmen die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen, die durch das Corona-Virus bedingten Kontaktbeschränkungen und zunehmenden sozialen Ungleichheiten zum Anlass, über Ideen und Vorstellungen von Solidarität, Freundschaft, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft ins Gespräch zu kommen. Wie prägen sie das gesellschaftliche Zusammenleben, und welchen Veränderungen unterliegen sie? Fürsorge und Zusammenhalt sind auf vielfältige Weise auch in religiösen und philosophischen Weltbildern verankert oder werden durch Regelwerke und Traditionen bestimmt.

Gebühr: EUR 6,- zzgl. Ausstellungseintritt

Anmeldung bis 6.8.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de

Führung | Sonderausstellung



Die Große Landesausstellung eröffnet einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken.

Gebühr: EUR 5,- zzgl. Sonderausstellungseintritt

Nur für Einzelpersonen bzw. Kleinstgruppen. Keine Reservierung möglich.

Hinweise für den Besuch

 

 

Ferienprogramm ab 8 | Sonderausstellung



Ferienprogramm für Kinder ab 8 Jahren in der Großen Landesausstellung "Azteken" mit Daniela Biermann

Was hält Freundschaften zusammen? Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und füreinander zu sorgen sind grundlegend für jedes Zusammenleben. Was fehlte dir am meisten, als du wegen des Corona-Virus nicht zur Schule gehen konntest, deine Freund*innen oder Großeltern nicht getroffen hast? Wir beschäftigen uns auf spielerische Weise mit Kunstwerken und Alltagsdingen, die Gemeinsamkeit stiften und suchen Antworten auf die Fragen: Was macht eine Familie zur Familie? Was sind Zeichen der Zuneigung, des Zusammenseins und des Willkommens?

Gebühr: EUR 4,- inkl. Ausstellungseintritt
Anmeldung bis 11.8.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de

Führung | Sonderausstellung



Die Große Landesausstellung eröffnet einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken.

Gebühr: EUR 5,- zzgl. Sonderausstellungseintritt

Nur für Einzelpersonen bzw. Kleinstgruppen. Keine Reservierung möglich.

Hinweise für den Besuch

 

 

Kuratorinnenführung | Sonderausstellung



Mit Dr. Doris Kurella, Amerika-Referentin

Die Große Landesausstellung eröffnet einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken.

Gebühr: EUR 8,- zzgl. Sonderausstellungseintritt

Nur für Einzelpersonen bzw. Kleinstgruppen. Keine Reservierung möglich.

Hinweise für den Besuch

 

 

Führung | Sonderausstellung



Die Große Landesausstellung eröffnet einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken.

Gebühr: EUR 5,- zzgl. Sonderausstellungseintritt

Nur für Einzelpersonen bzw. Kleinstgruppen. Keine Reservierung möglich.

Hinweise für den Besuch

 

 

Ferienprogramm ab 8 | Afrika



Ferienprogramm für Kinder ab 8 Jahren in der Ausstellung "Wo ist Afrika?" mit Dr. Bettina Schmidt

Was hält Freundschaften zusammen? Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und füreinander zu sorgen sind grundlegend für jedes Zusammenleben. Was fehlte dir am meisten, als du wegen des Corona-Virus nicht zur Schule gehen konntest, deine Freund*innen oder Großeltern nicht getroffen hast? Wir beschäftigen uns auf spielerische Weise mit Kunstwerken und Alltagsdingen, die Gemeinsamkeit stiften und suchen Antworten auf die Fragen: Was macht eine Familie zur Familie? Was sind Zeichen der Zuneigung, des Zusammenseins und des Willkommens?

Gebühr: EUR 4,- inkl. Ausstellungseintritt
Anmeldung bis 18.8.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de

Ferienführung für Erwachsene | Ostasien



Vom Miteinander und Füreinander im gesellschaftlichen Zusammenleben

Ferienführung für Erwachsene durch die Ostasien-Abteilung mit Ursula Hüge

Geteilte Freude ist doppelte Freude, und geteiltes Leid ist halbes Leid?! Wir nehmen die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen, die durch das Corona-Virus bedingten Kontaktbeschränkungen und zunehmenden sozialen Ungleichheiten zum Anlass, über Ideen und Vorstellungen von Solidarität, Freundschaft, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft ins Gespräch zu kommen. Wie prägen sie das gesellschaftliche Zusammenleben, und welchen Veränderungen unterliegen sie? Fürsorge und Zusammenhalt sind auf vielfältige Weise auch in religiösen und philosophischen Weltbildern verankert oder werden durch Regelwerke und Traditionen bestimmt.

Gebühr: EUR 4,- zzgl. Ausstellungseintritt

Anmeldung bis 20.8.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de

Ferienprogramm ab 8 | Süd-/Südostasien



Ferienprogramm für Kinder ab 8 Jahren in der Süd- und Südostasien-Abteilung mit Ursula Hüge

Was hält Freundschaften zusammen? Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und füreinander zu sorgen sind grundlegend für jedes Zusammenleben. Was fehlte dir am meisten, als du wegen des Corona-Virus nicht zur Schule gehen konntest, deine Freund*innen oder Großeltern nicht getroffen hast? Wir beschäftigen uns auf spielerische Weise mit Kunstwerken und Alltagsdingen, die Gemeinsamkeit stiften und suchen Antworten auf die Fragen: Was macht eine Familie zur Familie? Was sind Zeichen der Zuneigung, des Zusammenseins und des Willkommens?

Gebühr: EUR 4,- inkl. Ausstellungseintritt
Anmeldung bis 25.8.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de

Ferienführung für Erwachsene | Orient



Vom Miteinander und Füreinander im gesellschaftlichen Zusammenleben

Ferienführung für Erwachsene durch die Orient-Abteilung mit Lena Raisdanai

Geteilte Freude ist doppelte Freude, und geteiltes Leid ist halbes Leid?! Wir nehmen die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen, die durch das Corona-Virus bedingten Kontaktbeschränkungen und zunehmenden sozialen Ungleichheiten zum Anlass, über Ideen und Vorstellungen von Solidarität, Freundschaft, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft ins Gespräch zu kommen. Wie prägen sie das gesellschaftliche Zusammenleben, und welchen Veränderungen unterliegen sie? Fürsorge und Zusammenhalt sind auf vielfältige Weise auch in religiösen und philosophischen Weltbildern verankert oder werden durch Regelwerke und Traditionen bestimmt.

Gebühr: EUR 4,- zzgl. Ausstellungseintritt

Anmeldung bis 27.8.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de