Veranstaltungsprogramm

Familienführung ab 6 | Afrika

 



Mit Sonja Schauer

Gemeinsam erkunden wir in der Ausstellung "Wo ist Afrika?" die Geschichten einer riesigen Trommel, kunstvoll beschnitzter Stoßzähne und eines kunterbunten Motorrads. Und ihr erfahrt außerdem, wie unterschiedlich man sich von der Entstehung der Welt erzählen kann.

Gebühr: EUR 4,-/3,- inkl. Ausstellungseintritt (bis einschl. 12 Jahre frei)

Führung | Ostasien

 

Mit Ursula Hüge

Ursprünglich nur zum Zweck der Divination entwickelt, ist die chinesische Schrift mit ihren „vier Schätzen“ Pinsel, Papier, Reibstein und Tusche bis heute zentraler Bestandteil chinesischer Kunst und Kultur – auch über die Landesgrenzen hinaus.

Eintritt: EUR 2,- zzgl. Ausstellung (bis einschl. 12 Jahre frei)




Familienführung ab 6 | Orient



Mit Nadia Loukal

Mit Schrift können wir uns mitteilen. Wir können Briefe, Tagebücher, Notizen und Bücher schreiben. Kalligrafie ist die Kunst des schönen Schreibens. Sie gilt im islamisch geprägten Orient als „höchste Kunst“. Warum das so ist, werden wir uns in der Ausstellung ansehen. Kommt mit auf eine kalligrafische Spurensuche!

Gebühr: EUR 4,-/3,- inkl. Ausstellungseintritt (bis einschl. 12 Jahre frei)

Dialogführung | Afrika

Mit Dr. Sandra Ferracuti, Afrika-Referentin, und
Steve Lefang, Mitglied des Beirats "Advisory Board for the Representation of African Collections" 

Mit der Frage "Wo ist Afrika?" nähern wir uns den vielstimmigen Narrativen, den aktuellen wie historischen Kontexten, die mit den überwiegend kolonialzeitlichen Sammlungen aus Kamerun, dem Kongobecken, Mosambik, Nigeria und Tansania verbunden sind. Im Umgang mit diesem schwierigen historischen Erbe steht vor allem die Rolle der Objekte im Fokus, die diese für kulturelle Verflechtungen, für Begegnungen und Beziehungen zwischen Menschen spielten und die sie heute ermöglichen.

Gebühr: EUR 3,- zzgl. Ausstellungseintritt

Familienführung ab 6 | Süd-/Südostasien



Mit Ursula Hüge

Die Prinzessin berichtet von ihrem Abenteuer mit Hanuman, dem Affengeneral, und Garuda, dem König aller Vögel – Geschichten, die in Indien bei Klein und Groß bekannt sind, und darüber hinaus in ganz Südostasien.

Gebühr: EUR 4,-/3,- inkl. Ausstellungseintritt (bis einschl. 12 Jahre frei)

Führung | Ostasien



Die Führung präsentiert Malerei und Kunstgewerbe (13. - 19. Jh.), zum Teil ausgestellt in Nachbauten eines Teehauses und eines traditionellen Wohnraumes.

Eintritt: EUR 2,- zzgl. Eintritt in die Dauerausstellung

Führung | Afrika

Mit der Frage "Wo ist Afrika?" nähern wir uns den vielstimmigen Narrativen, den aktuellen wie historischen Kontexten, die mit den überwiegend kolonialzeitlichen Sammlungen aus Kamerun, dem Kongobecken, Mosambik, Nigeria und Tansania verbunden sind. Im Umgang mit diesem schwierigen historischen Erbe steht vor allem die Rolle der Objekte im Fokus, die diese für kulturelle Verflechtungen, für Begegnungen und Beziehungen zwischen Menschen spielten und die sie heute ermöglichen und erfordern.

Eintritt: EUR 2,- zzgl. Ausstellungseintritt