Veranstaltungsprogramm



Der Jugendclub des Linden-Museums trifft sich alle zwei Wochen. Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren erarbeiten spannende Projekte im Museum, bekommen einmalige Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen und erforschen die Kulturen unserer Welt.

Anmeldung bei Nina Schmidt: Tel. 0711.2022-428, schmidt@remove-this.lindenmuseum.de

Die Mitgliedschaft im Jugendclub ist kostenlos!

Nähere Informationen



Der Jugendclub des Linden-Museums trifft sich alle zwei Wochen. Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren erarbeiten spannende Projekte im Museum, bekommen einmalige Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen und erforschen die Kulturen unserer Welt.

Anmeldung bei Nina Schmidt: Tel. 0711.2022-428, schmidt@remove-this.lindenmuseum.de

Die Mitgliedschaft im Jugendclub ist kostenlos!

Nähere Informationen

Familienführung ab 6 | Afrika

 



Mit Sonja Schauer

Gemeinsam erkunden wir in der Ausstellung "Wo ist Afrika?" die Geschichten einer riesigen Trommel, kunstvoll beschnitzter Stoßzähne und eines kunterbunten Motorrads. Und ihr erfahrt außerdem, wie unterschiedlich man sich von der Entstehung der Welt erzählen kann.

Gebühr: EUR 4,-/3,- inkl. Ausstellungseintritt (bis einschl. 12 Jahre frei)



Der Jugendclub des Linden-Museums trifft sich alle zwei Wochen. Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren erarbeiten spannende Projekte im Museum, bekommen einmalige Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen und erforschen die Kulturen unserer Welt.

Anmeldung bei Nina Schmidt: Tel. 0711.2022-428, schmidt@remove-this.lindenmuseum.de

Die Mitgliedschaft im Jugendclub ist kostenlos!

Nähere Informationen

Poly-Media-Performance |



Improvisation als LebensMittel

Ein Projekt von Open_Music e. V.


Die seit 2008 bestehende preisgekrönte Poly-Media-Performance JETZT! führt Open_Music zum zweiten Mal ins Linden-Museum. Sie inspiriert zu interdisziplinärem Austausch zwischen musikalischer Improvisation, darstellenden Künsten und elektronischen Medien. Insgesamt sind etwa 90 Teilnehmer*innen dabei: eine 3. Klasse der Filderschule Stuttgart-Degerloch, zwei Musikklassen der 11. Jahrgangsstufe des Lise-Meitner-Gymnasiums Böblingen, zwei Musikklassen der Freien Schule für Erziehungshilfe Michaelshof-Ziegelhütte, Mitglieder des Altentanztheaters ZARTBITTER der Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg, eine freie Video-Gruppe aus verschiedenen Stuttgarter Gymnasien und mehr ...

Künstlerische Leitung:
Barbara Stoll (Regie/Schauspiel), Scott Roller (Musik), Prisca Maier-Nieden (Theater), Monika Nuber (Video), Simone de Piccioto (Musik), Nina Kurzeja/Lisa Thomas (TTW-LB), Roderik Vanderstraeten (Technik)

Eintritt: EUR 12,-/8,- | Für Eltern/Begleitpersonen: EUR 5,-
Reservierung: Tel. 0711.2022-444, anmeldung@remove-this.lindenmuseum.de

Weitere Aufführung: So. 21.7., 11 Uhr

Mehr Informationen zu Open_Music e. V. unter: openmusic.de


Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Stuttgart und der Albrecht-Auwärter-Stiftung

Poly-Media-Performance |



Improvisation als LebensMittel

Ein Projekt von Open_Music e. V.


Die seit 2008 bestehende preisgekrönte Poly-Media-Performance JETZT! führt Open_Music zum zweiten Mal ins Linden-Museum. Sie inspiriert zu interdisziplinärem Austausch zwischen musikalischer Improvisation, darstellenden Künsten und elektronischen Medien. Insgesamt sind etwa 90 Teilnehmer*innen dabei: eine 3. Klasse der Filderschule Stuttgart-Degerloch, zwei Musikklassen der 11. Jahrgangsstufe des Lise-Meitner-Gymnasiums Böblingen, zwei Musikklassen der Freien Schule für Erziehungshilfe Michaelshof-Ziegelhütte, Mitglieder des Altentanztheaters ZARTBITTER der Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg, eine freie Video-Gruppe aus verschiedenen Stuttgarter Gymnasien und mehr ...

Künstlerische Leitung:
Barbara Stoll (Regie/Schauspiel), Scott Roller (Musik), Prisca Maier-Nieden (Theater), Monika Nuber (Video), Simone de Piccioto (Musik), Nina Kurzeja/Lisa Thomas (TTW-LB), Roderik Vanderstraeten (Technik)

Eintritt: EUR 12,-/8,- | Für Eltern/Begleitpersonen: EUR 5,-
Reservierung: Tel. 0711.2022-444, anmeldung@remove-this.lindenmuseum.de

Mehr Informationen zu Open_Music e. V. unter: openmusic.de



Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Stuttgart und der Albrecht-Auwärter-Stiftung

Familienführung ab 6 | Orient



Mit Nadia Loukal

Mit Schrift können wir uns mitteilen. Wir können Briefe, Tagebücher, Notizen und Bücher schreiben. Kalligrafie ist die Kunst des schönen Schreibens. Sie gilt im islamisch geprägten Orient als „höchste Kunst“. Warum das so ist, werden wir uns in der Ausstellung ansehen. Kommt mit auf eine kalligrafische Spurensuche!

Gebühr: EUR 4,-/3,- inkl. Ausstellungseintritt (bis einschl. 12 Jahre frei)

Ferienprogramm ab 8 | Süd-/Südostasien Afrika Ostasien



Dreitägiges Sommerferienprogramm ab 8 Jahren

Dienstag, 6.8., bis Donnerstag, 8.8., jeweils 10 bis 14 Uhr


Du magst Überraschungen und nimmst gerne neue Blickwinkel ein? Wir werden genauer hinsehen: Was hat es mit umgedrehten Landkarten auf sich? Welche Vorstellungen sind mit diesen Sichtweisen auf die Welt verbunden? In den Ausstellungen finden sich viele Dinge, die von der Entstehung der Welt erzählen - oder auch von phantastischen Ereignissen jenseits der Wirklichkeit! Was würdest du gerne mal auf den Kopf stellen? An der Schattenbühne experimentieren wir mit Figuren, Gegenständen und unserem eigenen Schatten und gestalten spielerisch neue Bilder und Welten. Bitte bringt für die Pause ein kleines Vesper mit.

Teilnahmegebühr
für alle 3 Tage: EUR 36,-/EUR 18,- (mit Bonuscard)
Anmeldung bis 1.8.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de
                                                                                               

Ferienprogramm ab 8 | Süd-/Südostasien Ostasien Orient



Dreitägiges Sommerferienprogramm ab 8 Jahren


Donnerstag, 29.8., bis Samstag, 31.8., jeweils 10 bis 14 Uhr


Du magst Überraschungen und nimmst gerne neue Blickwinkel ein? Wir werden genauer hinsehen: Was hat es mit umgedrehten Landkarten auf sich? Welche Vorstellungen sind mit diesen Sichtweisen auf die Welt verbunden? In den Ausstellungen finden sich viele Dinge, die von der Entstehung der Welt erzählen - oder auch von phantastischen Ereignissen jenseits der Wirklichkeit! Was würdest du gerne mal auf den Kopf stellen? An der Schattenbühne experimentieren wir mit Figuren, Gegenständen und unserem eigenen Schatten und gestalten spielerisch neue Bilder und Welten. Bitte bringt für die Pause ein kleines Vesper mit.

Teilnahmegebühr
für alle 3 Tage: EUR 36,-/EUR 18,- (mit Bonuscard)
Anmeldung bis 26.8.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de
                                                                                               



Der Jugendclub des Linden-Museums trifft sich alle zwei Wochen. Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren erarbeiten spannende Projekte im Museum, bekommen einmalige Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen und erforschen die Kulturen unserer Welt.

Anmeldung bei Nina Schmidt: Tel. 0711.2022-428, schmidt@remove-this.lindenmuseum.de

Die Mitgliedschaft im Jugendclub ist kostenlos!

Nähere Informationen

Familienführung ab 6 | Süd-/Südostasien



Mit Ursula Hüge

Die Prinzessin berichtet von ihrem Abenteuer mit Hanuman, dem Affengeneral, und Garuda, dem König aller Vögel – Geschichten, die in Indien bei Klein und Groß bekannt sind, und darüber hinaus in ganz Südostasien.

Gebühr: EUR 4,-/3,- inkl. Ausstellungseintritt (bis einschl. 12 Jahre frei)



Der Jugendclub des Linden-Museums trifft sich alle zwei Wochen. Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren erarbeiten spannende Projekte im Museum, bekommen einmalige Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen und erforschen die Kulturen unserer Welt.

Anmeldung bei Nina Schmidt: Tel. 0711.2022-428, schmidt@remove-this.lindenmuseum.de

Die Mitgliedschaft im Jugendclub ist kostenlos!

Nähere Informationen