Tagesexkursion ins Heckengäu am 30. April 2022

 

Das Heckengäu liegt fast vor der Haustür der Stuttgarter Bevölkerung und ist dennoch vielen nicht bekannt. Während dieser Raum früher landwirtschaftlich sehr intensiv genutzt wurde, findet man dort heute sehr viele Naturschutzgebiete. Auf einer Rundwanderung über den Venusberg lernen wir die landschaftlichen und ökologischen Besonderheiten des Heckengäus kennen. Auch die Frage einer nachhaltigen und ökologischen Nutzung der oft kargen Böden soll veranschaulicht werden. Am Nachmittag ist eine Führung auf dem Kirchtalhof bei Aidlingen vorgesehen, ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb mit innovativen Bewirtschaftungskonzepten.

Gutes Schuhwerk für wenig anstrengende Wanderung

Fachliche Leitung: Dr. Joachim Eberle, Universität Tübingen