Veranstaltungen

Auf dem Rücken der Meeresschildkröte



Mit Ursula Hüge und Dr. Birgit Wüller

Wie Urashima Taro im Märchen einst in die Unterwasserwelt eintauchte, so reisen wir in die Untiefen der Welt japanischer Geister, Götter, Gestaltwandler und Wasserkobolde. In der Kunst haben sie seit jeher ihren festen Platz – wie auch der Drache inmitten von Regenwolken, dem mit wenigen, ausdrucksstarken Pinselstrichen Leben eingehaucht wird.

Im Rahmen des Sommerferienprogramms 2022: Mystisch, magisch und machtvoll – von Drachen, Fabelwesen und anderen Geistern 
Sie begleiten, verführen oder beschützen Menschen, stürzen sie ins Verderben oder ermöglichen Blicke in andere Sphären. Oft werden sie mit unerklärlichen Naturphänomenen oder übersinnlichen Erfahrungen in Zusammenhang gebracht und sind zwischen Fantasie, mündlichen Überlieferungen und bildlichen Darstellungen angesiedelt. Fließend sind auch die Grenzen zu religiösen Vorstellungen oder moralischen Belehrungen. In der Reihe des Sommerferienprogramms widmen wir uns entsprechenden Wesen und Figuren, lauschen Erzählungen und werden auch selbst gestalterisch tätig.

Gebühr: EUR 6,- zzgl. Ausstellungseintritt
Ohne Anmeldung

Flyer zum gesamten Ferienprogramm