Veranstaltungsprogramm

Mittwoch, 22. Januar | 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Spanien und die Neue Welt

Konzert | Sonderausstellung


Konzert

Nach den spanischen Eroberern folgten Missionare nach Mexiko, die Europäische Musik und die dazugehörigen Musikinstrumente mitbrachten. So erklang schon 1530 in der Kathedrale von Mexiko-Stadt mehrstimmige polyphone Musik, gesungen von einem Indio-Chor unter der Leitung eines Franziskaners. Durch die Verschmelzung verschiedener musikalischer Traditionen entstand eine typisch mexikanische Musikkultur, instrumentiert mit Gesang, Posaunen und Gitrarre.

Mit Julia Werner (Mezzosopran), Florian Helbich, Bernd Ibele, Max Bentz (Barockposaunen) und David Irribarra-Lopez (Gitarre), unter der Leitung von Prof. Henning Wiegräbe.

Anmeldung: Tel. 0711.2022-444, anmeldung@lindenmuseum.de

Eintritt: EUR 15,- / 12,-