Veranstaltungsprogramm

Sonntag, 29. März | 16.00 Uhr - 17.30 Uhr

Roma

Film | Sonderausstellung

 

 

Roma


Cleo (Yalitza Aparicio) ist die junge Dienerin einer mexikanischen Familie der oberen Mittelschicht die im Stadtteil Colonia Roma im Jahr 1971 lebt. Es ist eine Liebeserklärung des Regisseurs an die Frauen, die ihn in seiner Kindheit großzogen. Alfonso Cuarón lässt sich von seiner eigenen Kindheit inspirieren, um ein realistisches und emotionales Porträt von den Konflikten und sozialen Hierarchien, geprägt von den politischen Turbulenzen der 70er Jahre, zu zeichnen.

Im Rahmen der großen Landesausstellung "Azteken"

Der Film wird auf Spanisch mit deutschen Untertiteln gezeigt

Eintritt:
EUR 4,-/ 3,-