Veranstaltungsprogramm

Donnerstag, 11. April | 11.00 Uhr

Phool Patti - Truck Art aus Pakistan

Kunstperformance | Orient



Phool ist Urdu und heißt Blume, patti bedeutet Blatt. Phool Patti Truck Art ist eine pakistanische Kunstform, bei der Fahrzeuge mit aufwändigen, bunten Designs verziert werden. Das Künstler-Kollektiv hat sich zum Ziel gesetzt, diese Kunst zu erhalten und sie weltweit bekannt zu machen. Sie kombinieren pakistanische folk art mit westlichen Motiven und kreieren so eine eigene visuelle Sprache. Voriges Frühjahr waren die drei Künstler bereits bei uns und stießen auf große Begeisterung.

Die Gruppe wird, sofern wir bis 31. Januar Zusagen über ausreichend Fahrzeuge haben, von 11. bis 18. April tagsüber auf dem Vorplatz Autos und Motorräder mit aufwändigen, bunten Designs verzieren. Sie bemalt aber auch Stühle, Koffer, Schuhe und sogar Handtaschen. Wer Interesse an einem individuellen Designerstück hat, kann sich gerne bei uns melden.

Die Lackierung eines Autos kostet je nach Größe des Fahrzeugs zwischen EUR 1.200 und 1.700. Die Lackierung eines Motorrads kostet EUR 800,-, ein Stuhl zwischen EUR 100,- und 200,-.

Nähere Informationen:
Harald Völkl, 0711.2022–409
info@remove-this.lindenmuseum.de

Kunstvolles aus Karachi: Christoph Hein in der FAZ über Phool Patti