Veranstaltungsprogramm

Freitag, 06. März | 18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Permafrost als Naturgefährdung

Vortrag |

Erscheinungsformen, Verbreitung, Prozesse der Entstehung, zukünftige Entwicklung

Referent:
Prof. Dr. Michael Krautblatter, Technische Universität München

Zentrale Themen sind die nicht-invasive Quantifizierung und Monitoring von Permafrost in instabilen Lagen
und die Vorhersage von Hangbewegungen basierend auf Schwellenwerten, mechanischen Modellen und
Systemverständnis.

Eintritt: EUR 5,-/3,-/GEV-Mitglieder frei.

In Kooperation mit: Gesellschaft für Erd- und Völkerkunde e. V. (GEV)