Veranstaltungsprogramm

Samstag, 20. April | 17.00 Uhr

Pantsula: Urbane Tanzkunst aus Südafrika

Tanzperformance | Afrika


Foto: Chris Saunders by Esquire Online


Mit Bonakele Masethi, Kgotsofalang Moshe Mavundla, Vusi Mdoyi, Sello Modiga, Thomas Motsapi und Sicelo Xaba

Pantsula ist eine originelle Subkultur aus Südafrika, die historische Bedeutung hat. Sie gab der Jugend zu Apartheidzeiten eine Stimme und hat sich im neuen Südafrika zu einer eigenständigen Kunstform entwickelt. Heute ist Pantsula als urbane Tanzform weltweit bekannt und findet sich auch in vielen Musikvideos internationaler Künstler*innen wieder. Sechs Tänzer aus Johannesburg geben mit ihrer Darbietung einen Einblick in die Geschichte und Gegenwart der Tanzform. Sie repräsentieren die Organisation Impilo Mapantsula, tragen zur Anerkennung der urbanen Tanzkunst in Südafrika bei und fördern Jugendliche in den Townships.

Eintritt: EUR 8,-/5,-
Reservierung: Tel. 0711.2022-444 / anmeldung@remove-this.lindenmuseum.de

www.impilomapantsula.com