Veranstaltungsprogramm

Samstag, 16. März | 20.00 Uhr - 00.00 Uhr

Les séquelles de la colonisation 2

Künstlergespräch | Afrika



Mit Raoul Tejeutsa Zobel ("Snake") und Stone Karim Mohamad ("Stone")
Moderation: Dr. Sandra Ferracuti, Afrika-Referentin

Die Performance "Les séquelles de la colonisation 2, Patrimoine africain en Europe et ses conflits" der kamerunischen Künstler Raoul Tejeutsa Zobel ("Snake") und Stone Karim Mohamad ("Stone") wurde 2018 für die neue Ausstellung "Wo ist Afrika?" konzipiert und im Museum gefilmt. Im Künstlergespräch thematisieren sie ihre Auseinandersetzung mit afrikanischem Erbe in Europa. Das Gespräch wird aus dem Französischen übersetzt.

Eintritt: EUR 6,-/5,-
Reservierung: Tel. 0711.2022-444, anmeldung@remove-this.lindenmuseum.de