Veranstaltungsprogramm

Sonntag, 19. Mai | 14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Immaterielles Kulturerbe und eine "ohrenbetäubende Stille"?

Kuratorinnenführung | Afrika




Mit Dr. Sandra Ferracuti


Musikinstrumente können in der Ausstellung zwar gesehen, aber nicht gehört werden, Schriftzeichen oder textile Muster bleiben ohne Kenntnis der Codes bedeutungslos. Die mit den Sammlungsstücken verbundenen persönlichen oder gemeinschaftlichen Werte und Bedeutungen fehlen in den systematischen Auflistungen der Inventarbücher. In der Ausstellung „Wo ist Afrika?“ diskutieren wir mögliche Strategien, wie immateriellem Kulturerbe in Museen mehr Raum gegeben werden kann.

Führung und Eintritt in die Ausstellung frei!

Die Führung findet im Rahmen des Internationalen Museumstags zum Motto "Museen - Zukunft lebendiger Traditionen" statt.