Veranstaltungsprogramm

Mittwoch, 24. Oktober | 15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Hawai'i - A Unique State

Kuratorenführung | Ozeanien

 


Malia Kāne Kuahiwinui: Aia ke ola i ka waha, aia ka make i ka waha


Mit Dr. Ulrich Menter, Ozeanien-Referent, Linden-Museum Stuttgart

Seit 1959 ist Hawai'i ein Bundesstaat der USA mit einer ganz besonderen Geschichte. Bis 1893 bestand auf den Inseln ein souveränes Königreich, dessen letzte Königin mit US-amerikanischer Unterstützung und gegen den erbitterten Widerstand der hawaiischen Bevölkerung gestürzt wurde. Bis heute bleibt die Unabhängigkeit für viele Hawaiier im US-Staat Hawai'i ein wichtiges politisches Fernziel. Die Ausstellung verbindet bedeutende Objekte des 18. Jahrhunderts aus der Cook/Forster-Sammlung der Universität Göttingen mit zeitgenössischen Werken aus der Sammlung des Linden-Museums Stuttgart.

Ausstellungsrundgang im Rahmen der American Days Stuttgart in englischer Sprache

Gebühr:
EUR 7,-/6,- inkl. Dauerausstellungseintritt
Anmeldung bis 18.10.: Tel. 0711.2022-579, fuehrung@lindenmuseum.de


***

Curator-led tour by Dr. Ulrich Menter

In 1959, Hawai'i officially became the 50th U.S. state. Up until 1893, the island posed a confident kingdom, whose last queen was dethroned with the support of the United States, despite her people's fierce resistance. To the present day, independence is still a major political long-term goal for many Hawaiians. This exhibition links important objects of the 18th century from the Cook-/Forster-Collection of the University Göttingen to contemporary art from the collection of the Linden-Museum Stuttgart.

Tour in English

Entry fee:
EUR 7.00/6.00
Registration by 18.10.:
Tel. 0711.2022-579, fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de