Veranstaltungsprogramm

Mittwoch, 19. Februar | 19.30 Uhr

Bittersüße Schokolade

Film | Sonderausstellung

 

 

Como Agua para chocolate 


Liebesgeschichten und Gastronomie spielen in Mexiko zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine wichtige Rolle. Zwei Jugendliche namens Tita (Lumi Cavazos) und Pedro (Marco Leonardi) sind schwer ineinander verliebt. Leider müssen sie jedoch ihre Liebe aufgeben, da Titas Mutter Elena (Regina Torne) beschlossen hat, dass ihre jüngste Tochter im Alter für sie sorgen und daher ledig bleiben muss. Unter den Gerüchen und Aromen der traditionellen mexikanischen Küche wird Tita jahrelang für eine vergebliche Liebe trauern, die über die Zeit hinaus anhält.

Im Rahmen der großen Landesausstellung "Azteken"

Der Film wird auf Spanisch mit deutschen Untertiteln gezeigt

Eintritt: EUR 4,-/ 3,-