Events

Szenische Lesung | Afrika



Mit Penda Diouf

Pistes ist ein Stück über den Mut der Autorin Penda Diouf, die mit 20 Jahren allein von Paris nach Namibia aufbricht, um das Land zu erkunden. Auf der Suche nach Erinnerungen und nach der eigenen Identität entdeckt sie die beeindruckende Weite der Namib-Wüste, die Fülle des Lichts und das Rot der Sanddünen.

Und sie lernt auch vom Massaker an den Herero und den Nama, das unter deutscher Kolonialherrschaft verübt wurde. Ein zugleich sehr persönliches, poetisches und politisches Stück, in dem diskriminierende Erfahrungen der Autorin als Heranwachsende in Frankreich mit der Gewaltgeschichte Namibias während der Kolonialisierung Südwestafrikas verknüpft werden.

Lesung auf Französisch: Penda Diouf
Lesung auf Deutsch: Irene Baumann
Konzeption, Inszenierung, Übersetzung: Dr. Annette Bühler-Dietrich

Gebühr: EUR 10,-/8,-
Reservierung: Tel.: 0711.2022-444, anmeldung@remove-this.lindenmuseum.de

Eine Produktion des Institut Français Stuttgart

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftungen Landesbank Baden-Württemberg