Events

Ngāti Rānana



Lieder und Tänze der Māori

Ngāti Rānana zeigt seit 1958 Māori-Kultur. Damals kam eine Gruppe von Neuseeländer*innen im Londoner Stadtteil Putney zusammen, um ihre Erfahrungen und Neuigkeiten aus der Heimat auszutauschen und Māori zu sprechen. Sechzig Jahre später trifft sich die Gruppe weiterhin wöchentlich in London, um ihre Kultur und Sprache zu praktizieren. Für viele Neuseeländer*innen ist sie eine Art zweites Zuhause geworden. Im Linden-Museum wird Ngāti Rānana traditionelle indigene Lieder und Tänze wie Haka und Poi vorführen und so Einblicke in die Kultur der Māori geben.

Eintritt: EUR 20,-/17,-
Reservierung: Tel. 0711.2022-444, anmeldung@remove-this.lindenmuseum.de

Gefördert von: