Heute
geschlossen.

Offen!

Informationen für Ihren Besuch

Offen!

Offen!

Liebe Besucher*innen,

es sind alle Ausstellungsbereiche für Sie geöffnet. Für den Besuch benötigen Sie einen Impf-, Genesenen- oder tagesaktuellen negativen Testnachweis. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

xxx

Arabisches Filmfestival

An 8 Abenden bei uns zu Gast

Arabisches Filmfestival

Arabisches Filmfestival

Mitreißende filmische Entdeckungen bietet das Arabische Filmfestival in seinem 17. Festivaljahr – das wichtigste Festival für den neuen arabischen Film im deutschsprachigen Raum und eines der größten Filmfestivals Europas mit dem Schwerpunkt auf dem arabischen Film.


xxx

Verflechtungen

Geschichte, Sammlung, Menschen

Verflechtungen

Verflechtungen

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung und Menschen: Eine Arbeitsgruppe von Interessierten aus Stuttgart und Umgebung mit und ohne Afghanistan-Bezug hat sich in den letzten Monaten vor allem mit den Fotografien der Stuttgarter Badakhshan-Expedition (1962/63) auseinandergesetzt.

xxx

Bild, Sprache, Raum

LAB 5

Bild, Sprache, Raum

Bild, Sprache, Raum

LAB 5 stellt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum in den Mittelpunkt. Wie werden diese Beziehungen geformt und weiterentwickelt? Welche Sprache, welche Bilder und welchen Raum brauchen wir dafür?


xxx

Skulls of my people

Dokumentarfilm

Skulls of my people

Skulls of my people

Mittwoch, 6. Oktober, 19.30 Uhr

Vincent Moloi dokumentiert die Gräuel und Auswirkungen des deutschen Kolonialismus in Namibia und den Umgang der Bundesregierung mit dem Genozid an den Herero und Nama aus afrikanischer Perspektive.

xxx

Schwierige Erbstücke?

Werkstattgespräch ab 13

Schwierige Erbstücke?

Schwierige Erbstücke?

Samstag, 9. Oktober, 13.30 bis 15 Uhr

Vor über hundert Jahren ließ Graf von Linden über sein weltweites Netzwerk von Beamten, Militärs und Forschern Gegenstände aus den Kolonien nach Stuttgart bringen. Welche Geschichten können uns diese Objekte heute erzählen, und welche sind uns nicht bekannt?

Jetzt anmelden!

xxx

Khurasan

Kuratorinnenführung

Khurasan

Khurasan

Sonntag, 10. Oktober, 14 Uhr

Viele Sammlungsstücke der Orient-Abteilung aus den Gebieten Khurasan und Transoxanien wurden in den letzten Jahren im Rahmen internationaler Kooperationen erforscht. Dr. Annette Krämer stellt die Objekte und die Forschungsergebnisse vor.

xxx

Afghanistan

Führung und Gespräch

Afghanistan

Afghanistan

Sonntag, 3. Oktober, 14 Uhr

Begegnungen zwischen Nähe und Distanz: Reisen und Forschungsaufenthalte sind die Basis vieler Sammlungen. Bei der Präsentation bleiben die Begegnungen, die diese Erwerbungen begleiteten, oft verborgen. In der Veranstaltung spüren wir solchen Begegnungen nach.

Jetzt anmelden!


xxx

Fortbildung

Schwieriges Erbe für Lehrer*innen

Fortbildung

Fortbildung

Mittwoch, 6. Oktober, 16 bis 18 Uhr

Die Fortbildung bietet Anregungen zu den gesellschaftlichen Auswirkungen des Kolonialismus sowie einen Bezug zu aktuellen Veränderungsprozessen, die in Führungen und Workshops sowie an Projekttagen oder im Unterricht in verschiedensten Unterrichtsfächern aufgegriffen werden können.

Jetzt anmelden!


xxx

Restitution

Stellungnahme zur

Restitution

Restitution

Wir stellen uns aktiv und selbstkritisch unserer Vergangenheit und nehmen die Verantwortung für die Sammlungsbestände des Museums sehr ernst. Restitutionsersuchen von Angehörigen und Interessensvertreter*innen der Herkunftsgesellschaften treten wir offen gegenüber.

xxx

 

Tiermalerei

Sammlung Erwin Baelz

Tiermalerei

Tiermalerei

In unserer Ostasien-Abteilung zeigen wir in einer neuen Präsentation Hängerollen mit Tiermalerei aus der Sammlung Erwin Baelz. Die Ausstellung beruht auf einer Kooperation mit dem Institut für Kunstgeschichte Ostasiens der Universität Heidelberg. Die Auswahl der Rollen wurde von den Studentinnen Emma Shu-hui Lin und Margó Krewinkel in Zusammenarbeit mit unserer Papierrestauratorin Eva Fastenau getroffen.

xxx

Mediathek

Werkstattgespräche und Vorträge

Mediathek

Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie Aufzeichnungen von Online-Veranstaltungen im Rahmen unserer Werkstattausstellung "Schwieriges Erbe. Linden-Museum und Württemberg im Kolonialismus".
 

xxx

Video

Speiserituale indischer Götter

Video

Video

Im Rahmen des Indischen Filmfestivals Stuttgart: Lisa Priester-Lasch führt digital durch unsere Südasien-Abteilung und kocht mit Jörg Krebber und Rita Vetter indische "Götterspeisen" nach.

xxx

Provenienzforschung

LAB 2: Objekte und Sammler

Provenienzforschung

Provenienzforschung

Die Installation im LindenLAB 2 lädt dazu ein, anhand eines realen Forschungsauftrages die Arbeitsweise von Provenienzforscher*innen spielerisch nachzuvollziehen. Plus: virtuelle Ausstellungsergänzung!
 

xxx

Ich sehe was ...

Mit Tri durchs Museum!

Ich sehe was ...

Ich sehe was ...

Das kleine Dreieck Tri lädt Kinder (8 bis 12 Jahre) und ihre Freund*innen, Eltern oder Großeltern mit einer Auswahl an experimentellen Forschungsaufträgen ein, selbstständig und auf spielerische Weise die Dauerausstellungen zu erkunden. Was „erzählen“ die Dinge?
 

xxx

Die VIELEN

Glänzen statt ausgrenzen

Die VIELEN

Die VIELEN

Wir haben mit zahlreichen Kultureinrichtungen und Kunstschaffenden unter der Leitlinie "Die Kunst ist frei. Sie schafft Räume zur Veränderung der Welt" einen gemeinsamen kultur- und gesellschaftspolitischen Handlungsauftrag formuliert: die Baden-Württemberger Erklärung der VIELEN. Die aktuelle Kampagne lautet "Die Parlamente den VIELEN"
 

xxx

LindenLAB

Partizipation, Provenienz, Präsentation

LindenLAB

LindenLAB

Das Arbeitsprinzip des Labors aufgreifend, entwickeln und erproben wir in acht LindenLabs neue Formen musealer Wissensproduktion, Vermittlung und Präsentation.Im Blog gibt es viele Hintergrundinformationen.

xxx

Hochland von Myanmar

Indigene Kultur aus dem

Hochland von Myanmar

Hochland von Myanmar

Gemeinsam mit Vertreter*innen indigener Kulturinitiativen aus der Karenni-Region in Myanmar wurde im LindenLAB 1 mit neuen Formen der Kooperation und des Teilens von Know-How und Ressourcen experimentiert.
 

xxx

Jugendclub

Mach mit!

Jugendclub

Jugendclub

Treffen: jeden zweiten Freitag

Hast du Lust, zu erfahren, wie wir in unserem Museum arbeiten? Möchtest du eigene Projekte im Linden-Museum starten? Bist du zwischen 8 und 14 Jahren? Dann komm zu uns in den Jugendclub! Im aktuellen künstlerischen Forschungsprojekt begeben wir uns auf Spurensuche: Welche Rolle spielen Insekten für das Leben der Menschen?


xxx

Taking Care

EU-Projekt

Taking Care

Taking Care

"Taking Care - Ethnographic and World Cultures Museums as Spaces of Care": Das EU-Kooperationsprojekt von 13 europäischen Partnern inklusive unserem Museum ist auf vier Jahre angelegt.

xxx

Museums(t)räume

Folge 4

Museums(t)räume

Museums(t)räume

In Folge 4 unseres LindenLAB Podcasts diskutieren wir im Hinblick auf ein neues Museum über das Thema Raum: Welche Räume braucht es in einem Museum und was lösen Museen bei uns aus? 

xxx

MuseumStars

Die Challenge für Zuhause

MuseumStars

MuseumStars

Neu in den App Stores: "MuseumStars" bietet interaktive Lernaufgaben aus den Themen Kunst, Kultur, Geschichte, Natur und Technik. Die Challenges wurden von Museen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol gestaltet. Wir sind mit der Challenge "9 aus 160.000. Objektgeschichten aus dem Orient, Afrika und Asien" dabei.

Jetzt downloaden und Sterne sammeln!

Virtuelle Ausstellung

Philippinische Kordilleren-Sammlung

Virtuelle Ausstellung

Virtuelle Ausstellung

Rituale und Glaubensvorstellungen in den philippinischen Kordilleren

Die Rituale drehen sich um das Dorf, seine Reisterrassen und seine Wälder. Erfahren Sie virtuell die Kulturlandschaft der Kordilleren, indem Sie ihre Gebiete und die dazugehörigen Praktiken und Gegenstände erkunden!


xxx

Twitter

  1. RT @AMBrandstetter: Zufallsfund in einer Akte im Archiv des @LindenMuseum - vermutlich um 1900 #Klimawandelhttps://t.co/CcKH6RajpS

  2. Object of the day: A ceramic form known from the precolumbian Chimú/Inca culture. Only the motif is different. The… https://t.co/puGLjuw9AI

  3. Heute Abend, 19 Uhr: Was uns anzieht - Future Fashion Show, umrahmt von Erzählungen und Live-Musik. Tickets gibt's… https://t.co/6PweSFGm2l