Die Bibliothek im Linden-Museum – ein Geheimtipp

50.000 Bände, 250 laufende Zeitschriften und Jahrbücher, individuelle Beratung

 

Die Bibliothek des Linden-Museums Stuttgart ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek mit Sammel-
schwerpunkt Völkerkunde
(Ethnologie). Weitere Sammelgebiete sind die Randgebiete der Völkerkunde wie Anthropologie, Archäologie und Kunstgeschichte außereuropäischer Völker und Kulturen. Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek, d. h. Bücher und Zeitschriften werden nicht außer Haus ausgeliehen. Die Benutzung kann im kleinen Lesesaal der Bibliothek erfolgen.

Etwa 25 % des Bestands sind über den Online-Katalog des Südwestdeutschen Bibliotheksverbunds erschlossen.

Die Nutzung der Bibliothek ist kostenfrei.

Öffnungszeiten der Bibliothek:

(telefonische Anmeldung erforderlich)

Di und Do: 10 bis 12, 13 bis 16 Uhr
Mi: 10 bis 12, 13 bis 18 Uhr
Fr: 10 bis 12 Uhr

Kontakt: Dipl.-Bibl. Günter Darcis, Tel. 0711.2022-510, Fax: 0711.2022-590, bibliothek@remove-this.lindenmuseum.de