Veranstaltungsprogramm

Live-Foto-und Filmshow |

 

200 Tage am schönsten Ende der Welt

 

Live-Foto- und Filmshow mit Petra und Gerhard Zwerger-Schoner

 

Traumstraßen entlang unberührter Küsten und schneebedeckte Gipfel über immergrünem Regenwald, rauchende Vulkane und brodelnd thermale Wunderwelten, idyllisches Farmland und geschichtsträchtige Orte mit stolzer Maori-Kultur auf heiligem Land. Das alles ist Neuseeland – und noch viel mehr. Neuseelands Schönheit hat unzählige Gesichter und kaum ein Land offenbart seine Reize in derart beeindruckender Vielfalt.

Ein gutes halbes Jahr haben die österreichischen Reisejournalisten Petra und Gerhard Zwerger-Schoner „Aotearoa - das Land der langen weißen Wolke“ bereist, kennen und lieben gelernt. "The Earth has Music for those who listen", schrieb einst William Shakespeare. Petra und Gerhard Zwerger-Schoner haben zugehört und präsentieren Ihnen Neuseeland wie Sie es noch nicht gesehen haben.

Eine faszinierende und bildgewaltige Reisereportage, voller brillanter Filmszenen, gemischt mit meisterhafter Fotografie. Ein audiovisuelles Erlebnis in High Definition Digital Cinema Qualität.

 

Veranstalter: Olaf Krüger

 

Tickets:
Vorverkauf: EUR 16,50 / EUR 14,50
Tageskasse: EUR 18,- / EUR 16,-

Vorverkauf:
www.reservix.de / Vorverkaufsstellen


Nähere Informationen und weitere Live-Reportagen:
www.traumundabenteuer.com

Live-Reportage |


Zauber der grünen Insel

 

Live-Reportage mit Heiko Beyer

 

Heiko Beyer kennt Irland wie seine Westentasche: Er ist durch die Landschaften der grünen Insel gewandert, hat den River Shannon mit dem Hausboot erkundet, sich unter die Pilger auf dem Croagh Patrick gemischt und die letzten Bewohner einsamer Inseln besucht. In seinen Bildern und Filmsequenzen versteht er es meisterlich, Eindrücke und Stimmungen einzufangen. Die Reise führt auf den Spuren der spannenden Geschichte des Landes zu uralten Steinzeitgräbern, keltischen Burgen und klösterlichen Stadtbefestigungen. Immer wieder kommen die Iren mit ihrem unkomplizierten und einnehmenden Wesen selbst zu Wort.

Brillante Fotografien verschmelzen gekonnt mit Filmpassagen in HD-Kinoqualität, ein Hochleistungs-Beamer zaubert Bilder von beeindruckender Leuchtkraft und Brillanz auf die Leinwand. Trotz aller Technik: Entscheidend bleiben die Geschichten, von denen es viele zu erzählen gibt über das Land, das trotz der rasanten wirtschaftlichen Entwicklung seine Ursprünglichkeit bewahrt hat.

 

Veranstalter: Olaf Krüger

 

Tickets:

Vorverkauf: EUR 16,50 / EUR 14,50

Tageskasse: EUR 18,- / EUR 16,-

Vorverkauf:
www.reservix.de / Vorverkaufsstellen

Nähere Informationen und weitere Live-Reportagen:
www.traumundabenteuer.com

Live-Reportage |

 

20.000 Kilometer zu Fuß

 

Live-Reportage mit Gregor Sieböck

 

Auf dem Rücken einen Rucksack, in der Hand einen Wanderstock und im Herzen viele Träume – so hat sich Gregor Sieböck eines Morgens auf den Weg gemacht. Ganze drei Jahre ist Sieböck gewandert: durch einsame Steppen, vergangene Geschichte, abschreckende Großstädte, unberührte Wildnis und zu sich selbst. Per pedes war er auf dem Jakobsweg von Österreich bis Portugal unterwegs, hat die Weite Patagoniens durchquert, die wilde Natur Neuseelands und alte Tempel Japans kennen gelernt, sich auf die Spuren der Inkas begeben und die Küste Kaliforniens auf Schusters Rappen erkundet. Nach 15.000 Kilometern zu Fuß und vier Paar zerschlissenen Schuhen machte der umweltbewegte Weltenwanderer endlich mal Pause und zog Bilanz. Seitdem wandert er ohne ein fixes geografisches Ziel, um sich ganz dem Zauber des Augenblicks hinzugeben.

Diese Live-Reportage ist eine Hommage an das Leben, die Schönheit unserer Erde, die Wiederentdeckung des langsamen Reisens und die Einfachheit im Leben.

 

Veranstalter: Olaf Krüger


Tickets:

Vorverkauf: EUR 16,50 / EUR 14,50                                                       

Tageskasse: EUR 18,- / EUR 16,-

Vorverkauf:
www.reservix.de / Vorverkaufsstellen

Nähere Informationen und weitere Live-Reportagen:
www.traumundabenteuer.com

Live-Foto-und Filmshow |

  

 

Von Venezuela nach Kap Hoorn

 

Live Foto- und Filmshow mit Heiko Beyer

 

Sie gelten als das Rückgrat des südamerikanischen Subkontinents und als eines der mächtigsten Gebirge der Erde: die Anden. Ein eigener Kosmos, urwüchsig, voller Kontraste und von unvergleichlicher Wildheit.

Der Fotojournalist Heiko Beyer hat diese Welt wiederholt besucht und für sein neues Projekt die kompletten Anden der Länge nach bereist: Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile. Sieben Jahre dauerte die Tour auf teils abenteuerlichen und bisweilen gefährlichen Wegen, bei der Heiko Beyer unterschiedlichste Eindrücke zwischen dem Pico Humboldt und Kap Hoorn gesammelt hat. Oft kämpfte er sich wochenlang durch die Einsamkeit der Bergregion, wo er auch auf deren Bewohner traf: Er schlief in Kolumbien in den Hütten der Kogi, sah die Aymara, die im bolivianischen Altiplano der von der Sonne zusammengebackenen Erde die Ähren des Quinoa-Getreides abringen, begleitete die Quechua auf steinigen Inkapfaden und folgte dem Weg der Gauchos in den tiefen Süden.

 

Veranstalter: Olaf Krüger

Tickets:

Vorverkauf: EUR 16,50 / EUR 14,50                                                                               

Tageskasse: EUR 18,- / EUR 16,-                                                                            

DAV-Sondertarif: € 13,50 (einheitlich VVK / AK) gegen Vorlage des Ausweises

Vorverkauf:
www.reservix.de / Vorverkaufsstellen

Nähere Informationen und weitere Live-Reportagen:
www.traumundabenteuer.com