Kindergeburtstag in Japan: Picknick unter Kirschblüten

Wenn sich Familien und Freunde im Frühjahr zum Picknick treffen, macht sich unter dem rosa Kirschblütenmeer eine ausgelassene Heiterkeit mit fröhlichem Lachen und Stimmengewirr breit. Was bringt man zum Picknick mit? Was macht ein Festessen aus? Wie hält man Stäbchen richtig? Erkunde mit deinen Freunden die japanische Küche und erfahrt mehr über die damit verbundenen Lebenswelten. Ihr könnt das Geschicklichkeitsspiel kendama ausprobieren, Origami falten oder koinobori, „Karpfenbanner“, die am Kinderfest aufgehängt werden, gestalten.

 

Räumlichkeiten für ein Geburtstagspicknick sind im Museum vorhanden. Kuchen, Getränke und Picknickkorb müsst ihr selbst mitbringen.

Kindergeburtstag in Afrika, Asien und dem Orient

Auch an Kindergeburtstagen kann im Linden-Museum die Welt erforscht werden. Das Geburtstagskind wünscht sich das Thema und entdeckt zusammen mit Freundinnen und Freunden eine Ausstellung seiner Wahl: Afrika oder Orient? Süd- oder Ostasien?

Die Vermittlung verbindet Inhalt, Spaß und Aktivität. Das Geburtstagskind erhält ein kleines Geschenk und kann für seine Gäste auch einen Geburtstagskuchen mitbringen.



Gebühr:
90 min: EUR 120,- / 120 min: EUR 150,- / 150 min: EUR 180,-

Für Kinder bis einschl. 12 Jahre und 2 Erwachsene ist der Ausstellungseintritt frei. Alle weiteren Geburtstagsgäste erhalten den ermäßigten Ausstellungseintritt.

Anmeldung mind. 3 Wochen im Voraus

Informationen und Buchung
Tel.: 0711.2022-579
(Di - Do 9.30-12 Uhr + 14-16 Uhr/ in den Ferien nur Do)
E-Mail: fuehrung@remove-this.lindenmuseum.de